Vorschau für das Wochenende 30. und 31.08.2014

Das kommende Wochenende steht bei den TuS Handballern ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die im September beginnende Saison 2014/15. Dabei reisen die Mannschaften in verschiedene Himmelsrichtungen zu ihren Vorbereitungsturnieren.

Die 2. Herrenmannschaft der Sektion Handball von TuS 1860 Magdeburg-Neustadt macht sich am Samstag, den 30. August 2014, auf den Weg Richtung Potsdam zum 31. Babelsberger Hallen-Handball-Turnier des SV Motor Babelsberg. Antreten werden unsere Männer unter anderem gegen die Vertretungen von SV Motor Babelsberg, Teltow Ruhlsdorf, HGHB Hamburg und dem HC Spreewald. Gespielt wird bis in die Nacht hinein, so dass das Turnier auch unter dem Namen Mondschein-Turnier bekannt ist.

Die TuS Handballdamen werden am Samstag die andere Fahrbahnrichtung der A2 benutzen und nach Niedersachsen zum Heinrich-Klages-Gedächtnisturnier des VfL Lehre fahren. Im Tunierverlauf werden 4 Spiele á 30 Minuten gegen Mannschaften aus der Landesliga und der Regionsoberliga gespielt. Das Team wird in Lehre, abgesehen von Nachwuchstorhüterin Lea Schirmer, in voller Besetzung auflaufen, so dass die Abstimmung in der Abwehr und im Gegenstoß sowie die Laufwege im Positionsangriff unter Realbedingungen weiter gefestigt werden können.

Gen Süden, in den Leipziger Stadtteil Rückmarsdorf, fahren dann am Sonntag unsere neu formierten A-Juniorinnen. Beim A-Jugendtunier der HSG Rückmersdorf  soll sich zeigen, wie gut die jungen Damen bereits mannschaftlich zusammengewachsen sind und welche Trainingsschwerpunkte für die nächsten Wochen bis zum Saisionstart gelegt werden müssen. Gegner werden sein, der Gastgeber HSG Rückmarsdorf, die NSG Rottluff/Limbach sowie der MSV Buna Schkopau.