weibliche E – Heimspiel gegen Niederndodeleben

Am Samstag den 12.11.2016 spielten wir zu Hause gegen den TSV Niederndodeleben. Wir waren voller Hoffnung, endlich sollte es mal wieder mit einem Sieg klappen. Die Gäste führten das Spiel immer mit ein paar Toren an. Dvon haben wir uns aber nicht beirren lassen und haben bis zum Schluss gekämpft. Unsere Spielanteile waren gut, aber an unserem Angriff und der Abwehr müssen wir noch arbeiten. Wie immer durfte jeder Spieler spielen und Erfahrung sammeln.

Der Trainer der Gäste bekam in der zweiten Halbzeit wegen seines Verhaltens die gelbe Karte und wenig später eine Zweiminutenstrafe.

Das Spiel endete 12:18.

Mara

TuS: Laurien, Antonia, Alexa, Klara, Svea, Lea, Fabienne, Lina, Lupita, Mara

Trainer und Betreuer: Nestler/Schönegge