weibliche D – Rückspiel gegen Barleber HC

 Am 02.04.2016 ging es nach Barleben zum Rückspiel gegen die weibliche D-Jugend des BHC. Im Hinspiel mussten wir uns in eigener Halle mit 22:29 geschlagen geben. Beim Neujahrsturnier konnten wir dem BHC allerdings ein Unentschieden abringen, so dass es mit einigen Erwartungen in das Spiel ging.
 
Aktuell liegen beide Mannschaften auf dem dritten (BHC) bzw. vierten Tabellenplatz (TUS).  
Insofern war ein spannendes Spiel zu erwarten.
 
Anwurf BHC…Leichtes Beschnuppern…nach 56 Sekunden 1:0 für den BHC. Postwendend erzielten wir den Ausgleich 1:1. Daraufhin entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Keine der Mannschaften konnte mit mehr als einem Tor in Vorsprung gehen.
 
Einige Unkonzentriertheiten in der TUS-Abwehr ließen die Gegnerinnen über schöne kurze Spielzüge immer wieder zum Abschluss kommen. Im Gegenzug fehlten bei einigen Angriffen die Ideen, um die stark stehende Abwehr des BHC zu überwinden. Trotzdem konnten wir das Spiel offen halten.
 
Nach der Auszeit konnten die Hinweise der Trainerinnen entsprechend umgesetzt werden, so dass auch schönere Angriffszüge gezeigt wurden und das Abwehrverhalten besser wurde. Zwei schöne Distanzwürfe (incl. Tor) von Charly ließen die mitgereisten Fans in entsprechenden Jubel ausbrechen.
 
Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielt Barleben das 13:12. Somit war alles offen.
 
Nach der Pause ging es über die Stationen 13:13; 15:15 weiter wie in der ersten Halbzeit.
 
Dann konnte der BHC erstmals zwei Tore (17:15) vorlegen. Die TUS-Mädels kämpften tapfer weiter. Leider konnte der BHC mit dem 19:16 und dann später 23:18 seinen Vorsprung weiter ausbauen. Diesen Vorsprung wollten sich die Barleber Mädels auch nicht mehr nehmen lassen.
 
Obwohl sich die TUSsies redlich bemühten, konnten sie den Rückstand leider nicht mehr aufholen.
 
ENDSTAND ….. 24:21.
 
Trotz dreier Zeitstrafen (2 x TUS ; 1 x BHC) war es ein fair umkämpftes kleines Finale, bei dem letztlich der BHC als Gewinner vom Platz ging.
 
Herzlichen Glückwunsch an den BHC für den sicheren dritten Tabellenplatz !!
 
 
Kim, Josi, Pfanni, Lea, Lili (3), Caroline, Celine, Vanessa (9), Charly (8), Emely, Amy (1), Paula
 
 

Die Wilden