weibliche D – Auswärtsspiel beim TSV Niederndodeleben

Bevor das Spiel losging, sangen Eltern, Trainerinnen und Spielerinnen fürs Geburtstagskind Vanessa das Happy Birthday Lied.
Dann wurde es Ernst und Spannend zugleich. In den ersten 10 Minuten war das Spiel ausgeglichen. Unsere Mädels konnten gut mithalten. Zwischenstand 5:6, doch dann zog der Gastgeber TSV an, konnten unsere Angriffe abwehren und zur Halbzeit ein Vorsprung von 10 Toren erzielen. Zur Halbzeit stand es 7:17.
In der 2. Hälfte lief es für die TuS Mädels wieder viel besser. Die Abwehr war wieder da und Kim zeigte ein paar starke Paraden im Tor. Jeder Angriff wurde nun auf beiden Seiten lautstark durch die Zuschauer und Eltern unterstützt. Es war eine super Stimmung in der Halle, ein Spiel auf hohem Niveau. Trotz der Starken besseren 2. Hälfte mit 9:7 für TuS, ging die Partie jedoch verloren. So stark muss man erst einmal bei der TSV bestehen.
 
Die Sabiner