weiblich D – erstes Heimspiel und erster Sieg

Die Vorbereitung für diese Saison, war mehr als gut. Die Mädels absolvierten sechs Turniere, das Trainingslager in Arendsee und einige Testspiele. Also konnten wir in die Saison starten.

Man traf sich am Sonntag den 11.9.2016, um 11.30 Uhr  in unserer Halle zum ersten Heimspiel der Saison. Zu Gast war der Barleber HC, mit einer jungen und noch recht unerfahrenen Mannschaft.

Unsere Mädels gaben von Anfang an bei diesem Spiel den Ton an, Tore fielen reichlich und schnell stand es zur Halbzeit 19-3.

In der zweiten Halbzeit war es nicht anders. Es wurde Raumdeckung gespielt und mit einem schnellen Spiel wurde der Gegner teilweise überrannt.

Endstand 34-7.

Trotz der vielen Tore, konnten sich leider nicht alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen. Um die eine oder andere Schwachstelle noch zu beheben haben wir noch ein wenig Arbeit vor uns.

Ein Lob an die Mannschaft aus Barleben, die zu keinem Zeitpunkt des Spiels aufgab und bis zum Schluss gekämpft hat.

Spieler:  Charly (9), Vanessa (9), Pfanni (4), Emily (8), Celine (2), Amy, Lee-Ann (1), Paula, Kim, Norah (1), Julia, Caro

Trainer: Claudia Holze, Lisa Haegebarth

Die Paulaner