Vorbereitungsturnier der 2. Männer beim ESV 94

Am vergangenen Wochenende bestritten die Mannen um Trainer Tim Dietze ein Vorbereitungsturnier beim Elsterwerda SV 94.

Das Turnier ist bei den 2. Männer schon zur Tradition geworden. Denn es ist schon die dritte Teilnahme infolge. So reiste man am Freitagabend an und lies diesen gesellig ausklingen, bevor es am Samstagmorgen in die vollen ging.

Das Männerturnier fand dabei in zwei Hallen statt und ging bis 16.00 Uhr. Hier traf man auf die SG Fortschritt Burg, den SSV Heidenau, ein Allstars Team des Gastgebers, sowie gegen die erste und zweite Mannschaft des Elsterwerda SV 94. Nach dem regulären Männerturnier folgte dann ein Mixed-Turnier, wobei hier die TuSler mit den Damen des Gastgebers eine Mannschaft bildeten. Nach drei Spielen stand man dann als Dritter fest. Ausklang fand der Abend dann mit einem Sportlerball.

Am Sonntag stand noch einmal Handball auf dem Programm. Dies bedeutete noch zwei Spiele zu absolvieren. Dieses gelang verletzungsfrei und am Ende stand dann ein guter vierter Platz zu buche. Auch im nächsten Jahr werden die Dietze-Schützlinge wieder nach Elsterwerda reisen, um den Saisonbeginn einzuläuten.

Zum Bericht aus Elsterwerda >>>