… und wir kämpfen bis zum Schluss!

Am 20.9.2015 empfingen wir zum ersten Heimspiel der Saison den TSV Niederndodeleben.

Von Anfang stand fest, es würde ein schweres Spiel werden, aber wir wollten uns auch nicht kampflos geschlagen geben.

So ging es in die erste Halbzeit. Der TSV ging schnell in Führung und konnte sich bis Mitte der 1. Halbzeit mit einigen Toren absetzen, da unsere Abwehr noch nicht sicher stand und wir auch im Angriff nicht ganz so erfolgreich waren. Zur Halbzeit stand es 6-13.

Das sollte sich in der zweiten Halbzeit ändern. Dort war das Torverhältnis 4-3, denn unsere Abwehr stand diesmal besser. Mit der letzten Sekunde trafen wir zum 10-16.

Wir erzielten in diesem Spiel ein wirklich gutes Ergebnis. Unsere Mannschaft kann wirklich stolz sein. Beim nächsten Spiel sind wir zu Gast in Haldensleben.

 

Charly