Schlagwort-Archive: Glinder HV „Eintracht“

17. Spieltag Verbandsliga Nord 2018/19

TuS 1860 Magdeburg-Neustadt – Glinder HV Eintracht 24:33 (14:22) „Desolate erste Halbzeit lässt jegliche Hoffnung gegen den Ligaprimus im Keim ersticken“ Ein typischer Spieltag kurz vor der Abfahrt zum Spiel: Die Tasche wird gepackt. Basics wie Finalgon, Schmerztabletten, Traubenzucker, Kniebandage, Duschgel und Kontaktlinsen sind bereits drin. Die Handballschuhe stehen neben der Tasche und warten nur […]

TuS kassiert bittere Auswärtsniederlage in Glinde!

9. Spieltag Verbandsliga Nord Glinder HV „Eintracht“ – TuS 1860 Magdeburg-Neustadt 26:25 (11:9) „Und wieder kein Sieg“ hieß es nach Abpfiff in Glinde aus Sicht des TuS 1860 Magdeburg-Neustadt. Drei Spiele ohne Erfolgserlebnis nagen am Selbstbewusstsein und führen sowohl zu Fragen an die eigene Einstellung als auch an die eigene Kompetenz. Die Vorzeichen für das […]

Bittere Auswärtsniederlage nach unterdurchschnittlicher Leistung

Verbandsliga Nord Glinder HV „Eintracht“ – TuS 1860 Magdeburg-Neustadt 31:28 (17:17) Die Auswärtsfahrt in den Salzlandkreis nach Glinde endete am Samstag mit einer Niederlage gegen den Glinder Handballverein „Eintracht“. Nach 60 Minuten offenbarte die Anzeigetafel in der Elbe-Sporthalle einen 31:28 Sieg für die Heimmannschaft, welche jubeln durfte und sich durch diesen Heimerfolg wahrscheinlich aus dem […]

Punktspiele

  Samstag den 28.03.2015 Heimspiele 09:30 Uhr – TuS MJE gegen BSV 93 Magdeburg II  Auswärtsspiele 10:00 Uhr – FSV 1895 Magdeburg gegen TuS WJE 10:45 Uhr – Post SV Magdeburg gegen TuS MJD 17:00 Uhr – Glinder HV „Eintracht“ gegen TuS Herren I    Sonntag den 29.03.2015 Heimspiele 13:00 Uhr – TuS Herren II […]

Souveräner Heimsieg in der Verbandsliga

TuS 1860 Magdeburg-Neustadt – Glinder HV „Eintracht“ 31:24 (17:12) Zum fünften Spieltag der Verbandsliga Nord begrüßte TuS 1860 Magdeburg-Neustadt die Gäste des Glinder HV „Eintracht“, welcher aus der ehemaligen SG Eintracht Glinde hervorgegangen ist. Vom Glanz der Regionalliga-Zeiten ist indes nichts mehr zu sehen und so gewannen die Neustädter am Ende hochverdient mit 31:24. Die […]