Schlagwort-Archive: Barleber HC

weibl D – Neujahrsturnier beim Barleber HC

… ein Tor mehr und wir hätten den Barleber HC geschlagen!

Am 2.1. waren wir mit anderen Mannschaften zu  Gast beim Barleber Handball Club zum  5. Neujahrsjugendturnier. In der Mittellandhalle I spielte die weibliche und männliche E-Jugend und in der Mittellandhalle II spielte die weibliche und männliche D-Jugend.

Die weibliche E-Jugend trat gegen Barleber HC, den HSV MD und den BSV 93 an. Trotzdem das Spiel gegen den späteren Sieger der Gruppe nur knapp verloren wurde und auch der BHC die Mädels nur knapp schlagen konnte, wurde es letztendlich der vierte Platz. Schade, es fehlten einfach die Tore!

Bei der weiblichen D-Jugend lief es etwas besser. Sie traten alle Spiele ohne Auswechsler an, aber die Mädels sahen das nicht so eng, denn nach den Feiertagen freute man sich … endlich wieder Handball spielen zu können. Unsere Gegner waren der Barleber HC, der TSV Niederndodeleben sowie die TSG Calbe. Im ersten  Spiel gelang den Mädels ein klarer Sieg gegen die TSG Calbe mit einem Ergebnis von 9:23. Das zweite verloren wir hoch gegen den TSV Niederndodeleben  mit 22:12.

Das Spiel gegen den BHC war das letzte und spannendste Spiel des Tages, denn man spielte um den zweiten Platz. Mit etwas Verspätung wurde das Spiel angepfiffen und der Fight  begann. Wie man sich denken konnte, schenkten sich beide Mannschaften nichts. Die TuS Mädels führten fast im gesamten Spiel mit ein paar Toren Vorsprung. Die größten Fans beider Mannschaften, nämlich ihre Eltern, Verwandten und auch Bekannten waren wie immer in guter Stimmung und feuerten ihre Mädels an. Die Spielzeit von 2 x 12 min verging wie im Flug und am Ende reichte es nur für ein unentschieden 11:11. Schade, mit einem Tor mehr hätten wir den zweiten Platz erreicht.

Die Mädels haben sich mit dem letzten Spiel des Tages die Sympathie und Anerkennung der Zuschauer erkämpft.

Wir danken dem Barleber Handball Club, für die schöne Zeit an diesem Tag und würden im nächsten Jahr gerne wieder kommen.

Sabine

männliche D – TuS 1860 Magdeburg gegen Barleber HC

In den ersten Minuten sah es so aus, als würde der Barleber HC das Spiel machen.
Doch dann wurden wir wach und zauberten ein traumhaftes Spiel aufs Parkett. Ab der ersten Halbzeit führten wir das Spiel an und der Barleber HC hatte Schwierigkeiten nachzuziehen. Wir bewiesen eine tolle Mannschaftsleistung, Teamgeist und tolle Einzelarbeit…… Es wurden tolle Pässe gespielt und in super Tore umgewandelt.
Lennard, unser Torwart, hat die Bälle super gehalten….. Großes Lob. er schmale Janne hat super schmale Bälle ins Tor geworfen.

Jedoch gibt es bei den ein oder anderen noch kleine Probleme beim Bälle fangen.

Endstand 19: 17

Dustin Ha. 

männliche B – Heimsieg gegen den Barleber Handball Club II

TuS 1860 Magdeburg-Neustadt gegen Barleber HC II 27.17

Unser erster Sieg in dieser neuen Saison gegen den Barleber HC II. So nun zum Spiel. Beide Teams waren in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe. Viele technische Fehler auf beiden Seiten. Bis zur Halbzeit war es sehr spannend. In der zweiten Halbzeit kamen wir sehr gut ins Spiel und haben nach 10 Minuten mit 7 Toren geführt. Dies lag auch daran, dass wir in der Abwehr gut zugefasst und gearbeitet haben und dem Barleber HC II keine Chance gegeben haben auf unser Tor zu werfen. Im Angriff konnten wir viele Kombinationen zeigen und diese dann auch öfter nutzen. Wir sind auch 3 bis 4 Konter gelaufen die wir auch alle nutzen konnten. Unsere „Halben“ konnten wir gut in Szene setzen und dadurch viel Gefahr in den Angriff bringen. Am Ende hieß es dann 27:17 für uns. Ein doch sehr souveränes Ergebnis.

Das nächste Spiel ist gegen Gommern/Möchern am 27.09.2015 um 14.40 Uhr in Möckern.

Jeremie

TuS Logo

Spielankündigungen für den 10./11. Januar 2015

TuS startet komplett ins Handballjahr 2015

Nach dem am Dienstag die erste Frauenmannschaft von TuS das Nachholspiel gegen die Vertretung vom Barleber HC ausgetragen und verdient mit 31:21 gewonnen hat. Starten am kommenden Wochenende alle weiteren am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften ins Jahr 2015.

Die Herren von Hannes Krausholz müssen zur schweren Auswärtspartie bei der SG Lok Schönebeck. Haben die Schönebecker den Saisonbeginn mit 3 teils deutlichen Niederlagen total verschlafen, sind sie nun voll auf Touren und haben die letzten 8 Spiele gewonnen.

Samstag den 10.01.2015

Auswärtsspiele

09:30 Uhr – Barleber Handball Club gegen TuS MJD

11:00 Uhr – Güsener HC gegen TuS MJC

14:00 Uhr – SV Anhalt Bernburg II gegen TuS Frauen III

17:00 Uhr – SG Lok Schönebeck gegen TuS Herren I

 

Sonntag den 11.01.2015

Heimspiele

13:00 Uhr – TuS Herren II gegen SV Oebisfelde 1895 II

15:00 Uhr – TuS Frauen I gegen SV Eiche 05 Biederitz

 

Auswärtsspiele

12:00 Uhr – BSV 93 Magdeburg gegen TuS WJE

12:15 Uhr – SV Oebisfelde 1895 gegen TuS MJE

15:30 Uhr – SG Neuferchau/Kunrau gegen TuS Frauen II