Spieltag 2 – Erfolgreiches 1. Heimspiel der wJD

Am 23.09.17 um 12:30 trafen TuS 1860 Magdeburg-Neustadt und TSV Niederndodeleben aufeinander. Da die TuSsies nur 8 Spielerinnen waren, wurden sie von der E-Jugend unterstützt. Vielen Dank dafür.

Die ersten 5 Minuten verliefen recht ausgeglichen, doch dann wurden die kleinen TuSsies in der Manndeckung sowie im Angriff aufmerksamer. Dank einer starken Abwehr kamen die Gegner kaum zum Wurf und wenn doch, hat Samirah sehr gut gehalten. Im Angriff spielten die Mädels gut zusammen und konnten so viele Tore erzielen. In die Halbzeitpause gingen sie mit einer 14:7-Führung.

In der zweiten Halbzeit gab es zu Anfang einen kleinen Einbruch auf Seiten der Gastgeberinnen. Der Angriff der Mädels schien ideenlos und die Würfe eher unvorbereitet. Dank einer Auszeit fanden sie aber schnell zu ihrem alten Spiel zurück, brachten die Abwehr in Bewegung und nutzen die dadurch entstandenen Lücken. Auch die Abwehr der TuSsies stand gut, sie arbeiteten gut zusammen und machten es den Gegnern schwer.

Jedoch konnten die Gäste aus Niederndodeleben das ein oder andere Rückraumtor erzielen. Unsere Mädels erkämpften sich aber weiterhin ihre Bälle und und hielten ihren Vorsprung bis zum Schluss. Am Ende verließen sie das Feld mit einem 25:12-Sieg.

(Strebe)

Der Spieltag 3 findet am 21.10.2017 um 14:30 Uhr in dem Albert-Einstein- Gymnasium gegen den BSV 93 Magdeburg statt.