Neue Spielstätte

Die Handballer müssen notgedrungen ihre alte Wirkungsstätte verlassen. Die Gründe dürften jedem Mitglied und Zuschauer klar sein. Die neue Spielstätte ist in der Pablo-Neruda-Straße 12, 39124 Magdeburg. Die Sporthalle der Grundschule „An der Klosterwuhne“ wird vorläufig die Trainings- und Heimspielstätte für alle Mannschaften der Abteilung sein.

Obwohl alle Mitglieder sicherlich dankbar für die modernere Halle sind, gibt es einen Wehmutstropfen. In der neuen Halle herrscht absolutes Klisterverbot. Dies gilt für die Trainings- als auch Spielbetrieb.

Die Trainingszeiten bleiben wie gewohnt.