Männliche E – Vierter Sieg in Folge

Mit Rückblick auf das Hinspiel bin ich mit gemischten Gefühlen in das Spiel gegangen (Ausgang 15:6 für Solpke). Rob, Randy, Franz und Yves waren leider nicht mit dabei. Jason stand im Tor und wurde kurz eingewiesen und hat dann einen klasse Job gemacht. Auch das Zusammenspiel der Mannschaft mit Unterstützung von Amy, Lee Ann und Emily war richtig gut. Es gab drei gelbe Karten für Solpke, aufgrund unfairer Spielweise sowie zwei Zweiminutenzeitstrafen und auf unserer Seite gab es für mich und unseren Trainer Christian jeweils die gelbe Karte.

Es war durchgängig ein tolles Spiel in Abwehr, Zusammenspiel, bei Pässen und Würfen, erste, wie auch zweite Halbzeit.

So macht das Spiel Spaß. 

Damon

TuS: Behrend, Scheffler, Strebe E., Bellgart, Knoche, Gülzow, Richter, Koss

 Trainer: Nestler/Hoppe