männliche C-Jugend verliert das zweite Spiel im neuen Jahr

Die männliche C-Jugend hat auch das zweite Spiel im neuen Jahr gegen den Barleber Handball Club nicht für sich entscheiden können. Die Jungs sind schlecht ins Spiel gekommen und haben viele technische Fehler zugelassen, so dass es zur Halbzeit bereits 11:16 für den Barleber HC stand. Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Jungs diesen Abstand nicht mehr aufholen. Viele gute Aktionen reichten leider nicht mehr aus, um das Spiel zu drehen. Der Endstand lautete dann 23:28 gegen uns. Die Schiedsrichterleistung war sehr gut. Einige Entscheidungen während des Spiel wurden den Spielern sofort erklärt.