männliche B-Jugend – knappe Niederlage gegen SV Eiche 05 Biederitz

Der Kampfgeist war groß!

Unsere Jungs fuhren mit viel Elan und Siegeswillen am 29.01.2017 nach Biederitz. Wir wussten das es die Biederitzer uns es nicht leicht machen würden. Durch gutes Zusammenspiel führten wir fast die ganze 1. Halbzeit. Leider kamen dann wieder einige Schusselfehler, wodurch unsere Gegner wieder aufholten.

Somit ging es 16:16 in die Pause.

In die 2.Halbzeit starteten wir nicht mit voller Konzentration, dies nutzen die Biederitzer postwendend aus und gingen mit 5 Tore in Führung. Aber unsere Jungs wollten nicht aufgeben und kämpften weiter, leider schafften sie es nicht mehr die Gegner nochmal einzuholen.

Das Spiel endete 35:33.

Das nächste Spiel findet am 19.02.2017 um 12.00 Uhr gegen den HV Solpke/Mieste in eigener Halle statt.