männliche B – Niederlage gegen SV Oebisfelde 1895

Am 17.09.2016 fand das erste Spiel in der neuen Saison 2016/17 in Oebisfelde gegen den SV Oebisfelde 1895 statt. Unsere personell geschwächte Mannschaft (nur 6 Feldspieler und ein Torwart) musste gegen eine doppelt so starke Mannschaft beweisen, was es heißt siegesbewusst aufzutreten.

In der ersten Halbzeit spielten unsere Jungs gut mit und erzielten aber leider nur 8 Treffer. Die Heimmannschaft ging mit 16 Toren in die Pause. Die zweite Halbzeit gestaltete sich schlecht für uns, da sich „Jere“ bei der Rettung des Balles in der eigenen Hälfte am Fußgelenk verletzte. Die Schiedsrichter ließen das Spiel dabei weiter laufen und so gelang es der Heimmannschaft einen weiteren Treffer zu erzielen. Nun standen nur noch 5 Feldspieler auf der Platte. Mit viel Willenskraft und Spielfreude wurde das Spiel mit 35:18 dann nach 50 Minuten abgepfiffen. Beim ersten Heimspiel drücken wir Euch dann alle Daumen.

Das nächste Spiel findet am 24.09.2016 um 15.15 Uhr in eigener Halle gegen den SV Eiche 05 Biederitz statt.