männliche B-Jugend – Niederlage gegen den Post SV Magdeburg

Erste Halbzeit TOP, zweite FLOPP!

Am 03.12.2016 hatte die männliche B-Jugend den Post SV Magdeburg zu Gast. Die Gäste starteten mit einem 0:4 Lauf, wovon sich unsere Jungs nicht beeindrucken ließen und sich wieder schnell ran kämpften. Fast die ganze erste Hälfte konnte uns Post nicht abschütteln, bis sie in der 20. Minute begannen Manndeckung zu spielen. Mit dieser Spielweise kamen unsere Jungs nicht so richtig klar, somit ging es mit einem Stand von 15:17 in die Pause.

Mit hohen Erwartungen ging es in die zweite Hälfte, aber irgendwie war der Wurm drin. Es wollte irgendwie nichts mehr so richtig gelingen und die Gegner nutzen das postwendend aus. Aufgrund von zu vielen Fehlwürfen und fehlenden Spielzügen verloren wir das Spiel am Ende mit 22:38.

Dieses Punktspiel war das letzte im Jahr 2016. Am 15.01.2017 geht es dann gegen den Barleber Handball Club e. V.  in eigener Halle weiter.