männlich E – TuS gegen Biederitz

Am 8.11.2015 hatten wir ein Heimspiel gegen Biederitz. In der ersten Halbzeit fielen zwei Tore für uns und 18 Tore für den Gegner. In der zweiten Halbzeit spielten wir etwas besser. Es gab eine Zweiminutenstrafe für den Spieler mit der Nummer 4 des Gegners. Das Spiel endete mit 5:32. Unser Torwart rettete uns vor einer höheren Niederlage.

Franz

Ergänzung vom Trainer: Ziel war es vorrangig den Schnitt von fünf Gegentoren pro Spiel, den die Gäste bis dahin aufgewiesen haben, zu bestätigen. Dies ist gelungen. Mit etwas weniger Wurfpech auf Seiten der jungen TuS-Handballer, die vier Lattentreffer markierten, hätte das Ziel auch noch übertroffen werden können.

TuS: Baumgarten, Wagenschein, Raeck, Scheffler, Strebe, Bellgart, Bethmann, Koch, Knoche, Gülzow, Koss

Trainer: Nestler, Hoppe