männlich E – FSV gegen TuS

 Die gegnerische Mannschaft ging mit 1:0 in Führung. Unser gutes Zusammenspiel zwischen Angriff und Abwehr brachte einen schnellen Ausgleich und den Führungstreffer zum 1:2. In der ersten Halbzeit lagen abwechselnd TuS oder der FSV in Führung. Wir konnten mit 6:8 in die Halbzeitpause gehen. Die zweite Halbzeit brachte uns 12 Tore. Dem Gegner gelang es nicht noch einmal auszugleichen. Darum kann man erkennen, dass unser Team inzwischen besser harmoniert. Durch eine gute Mannschaftsleistung gelang uns unser zweiter Saisonsieg mit dem Endstand 20:14.

Rob

Ergänzung vom Trainer:

Rob hat die Mannschaft in der ersten Halbzeit mit einigen hervorragenden Paraden im Spiel gehalten. Beim Zwischenstand von 6:3 für die Gastgeber, der ohne ihn deutlich höher hätte ausfallen können, wurde die fällige Auszeit genommen. Diese hat den Spielern und Spielerinnen sichtlich gut getan, hatte doch bis zu diesem Zeitpunkt der eine oder andere einen noch etwas verschlafenen Eindruck auf dem Spielfeld hinterlassen. Die Ansprache des Trainerteams haben alle Spieler und Spielerinnen verinnerlicht und der Spielstand konnte in schon besagtes Halbzeitergebnis umgewandelt werden. Dafür ein großes Lob an die gesamte Mannschaft.

TuS: Baumgarten, Strebe E., Raeck, Strebe Y., Bellgart, Bethmann, Koch F., Koch R., Koss, Richter, Knoche

Trainer: Nestler/Hoppe