Ergebnisse vom für 29./30. November 2014

TuS Logo

Spannung bis zur letzten Sekunde

„Teuer verkauft, aber gebracht hat es uns nix“ so fasste Trainer Krausholz das Spitzenspiel der Verbandsliga seiner Männer gegen den Post SV zusammen. Nach einer extrem verschlafenen Anfangsphase, kämpfte sich die Mannschaft Tor um Tor wieder heran. Doch die Zeit reichte nicht mehr – am Ende stand es 25:26 für den alten und neuen Tabellenführer: Post SV Magdeburg.

 

Samstag den 29.11.2014

Heimspiele

22:8 – TuS WJE gegen SV Irxleben

 

Auswärtsspiele

34:14 – JSpG Gommern/Möckern gegen TuS MJD

15:38 – SV Lok Oschersleben gegen TuS Frauen I

28:25 – SV Chemie Genthin gegen TuS Herren II

 

Sonntag den 30.11.2014

Heimspiele

28:02 – TuS MJE gegen Post SV Magdeburg

31:23 – TuS MJC gegen HV Solpke/Mieste

25:26 – TuS Herren I gegen Post SV Magdeburg

 

Auswärtsspiele

20:10 – SV Oebisfelde 1895 II gegen TuS Frauen II