Frauen III

Eine Niederlage zum Abschluss

22. Spieltag | Nordliga Frauen | SG Fortschritt Burg – TuS 1860 Magdeburg III 22:18 (12:8) Am letzten Spieltag ging es für die 3. Damenmannschaft des TuS 1860 Magdeburg noch einmal auf Reisen. Zu Gast war man in der Sporthalle am Schützenplatz in Burg. Das Hinspiel gewann man nach starker Mannschaftsleistung mit 28:25. Doch Burg […]

Spannung bis zum Schluss

21. Spieltag | Nordliga Frauen | TuS 1860 Magdeburg III – SV 1895 Oebisfelde 24:23 (13:11) Nachdem man sich im letzten Spiel klar und deutlich gegen den wahrscheinlichen neuen Nordligameister aus Irxleben geschlagen geben musste und dabei eine mehr als fragwürdige Leistung ablieferte, sollte nun im Rückspiel gegen die 2. Mannschaft des SV Oebisfelde alles […]

Abreibung abgeholt

20. Spieltag | Nordliga Frauen | SV Irxleben 1919 – TuS 1860 Magdeburg III 28:13 (16:9) Die Damen des SV Irxleben fertigten die 3. Frauen in 60 Minuten ohne Probleme ab. Ein, auch in der Höhe, verdienter Sieg. Aus Sicht der Gäste ist das Auftreten mit „Arbeitsverweigerung“ noch sehr human ausgedrückt. ENDE

Revanche geglückt

19. Spieltag | Nordliga Frauen | TuS 1860 Magdeburg III – HSG Osterburg 27:19 (12:7) Im ersten Spiel nach der „Party von Holland“ hieß es für alle „Rückkehr zum Alltag“. Zu Gast waren die Damen der HSG Osterburg, welche diese Saison bereits zweimal der Gegner der jungen Neustädterinnen waren. Gewann man noch in einem wahren […]

JupiterCup 2016

Die Ostertage verbrachten die 3. Frauen in Franeker (Holland) beim 25. JupiterCup. Ursprünglich war die Teilnahme am Turnier in Kooperation mit den Irxleber-Damen geplant, doch machten diese 2 Wochen vor Abfahrt einen Rückzieher. Aber egal. Eine von 50 auf 25 Personen geschrumpfte Delegation machte sich Karfreitag um 10:00 Uhr auf den Weg in das 500km […]

Rückschritt in längst Vergessenes

18. Spieltag | Nordliga | SV Eintracht GOmmern – TuS 1860 Magdeburg Neustadt III 21:17 (11:8) 1 Woche vor Ostern begab man sich zum Auswärtsspiel nach Gommern. Im Hinspiel noch mit 25:20 siegreich, schaffte man es nicht, den spielerisch mit begrenzten Mitteln agierenden Gastgebern Parole zu bieten und musste sich phasenweise gar Vorführen lassen. Einzig […]