Weihnachtssportfest

Das Jahr 2015 ist nun fast vorbei. Die Handballer von TuS 1860 Magdeburg-Neustadt befinden sich in ihrer wohlverdienten Weihnachtspause. Rückblickend war es ein sehr erfolgreiches Jahr für die Abteilung. Neben der Bezirksmeisterschaft und dem Aufstieg der Frauen ins Oberhaus des anhaltinischen Handballs feierten vor allem unsere Nachwuchshandballer viele kleine und größere Erfolge. Aber auch außerhalb des Wettkampfsports wächst bei TuS wieder einiges zusammen. Als Höhepunkte sind hier das Sommer- und Weihnachtssportfest sowie das gemeinsame Trainingslager aller Jugendmannschaften im August zu nennen.

Aber es gibt natürlich auch immer Punkte, welche verbessert werden können oder müssen. Im Mai bekam die Abteilung Handball mit der „Neuen Schule Magdeburg“ einen neuen Nachbar und damit verbunden einen neuen „Hauswirt“. Ungeachtet des aktuellen Zustandes der Sporthalle, gibt es in dieser Partnerschaft mit mehr Engagement auf beiden Seiten noch einiges an Potential zu heben. Weiterhin gilt es die Senioren und die Junioren sportlich sowie abseits des Handballs mehr zu verzahnen.

Für das Jahr 2016 hat sich die Abteilung die Verbesserung der eigenen Wettkampfstruktur auf die Fahne geschrieben. So sollen die Nachwuchsspieler zielgerichtet den Weg zu den Senioren finden, um langfristig die Mannschaften in den oberen Leistungsklassen bei den Erwachsenen unterstützen zu können.

Wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.