Bezirksförderturnier in Dessau

Heute fand in Dessau in zwei verschiedenen Sporthallen, das Bezirksförderturnier des Jahrgangs 2004 und 2003 statt. Eingeladen waren also die Mädels der weiblichen D-Jugend der vier Spielbezirke West, Süd, Anhalt und Nord.

Gespielt wurde in der 1. Runde jeder gegen jeden, 2x 8min im Modus 2 mal 3 gegen 3.

Zwischendurch gab es kleine Tests, Seilspringen, Handling und Standweitsprung.

In Runde zwei, spielte man Manndeckung, auch wieder jeden gegen jeden.

Der Spielbezirk Nord setzte sich mit  den  Mannschaften aus dem Barleber HC, dem HSV Magdeburg, SV Irxleben 1919, SV Oebisfelde 1895 und dem TuS 1860 Magdeburg-Neustadt zusammen.

Vertreten war der TuS durch Vanessa und Charly.

Spielen die Mädels in der Liga sonst gegeneinander, so war das heute anders, heute bildeten sie eine Einheit. Sie waren heute sehr erfolgreich und gewannen alle 6 Spiele sehr eindeutig.

Die Paulaner