2 Herren – Erste Saisonniederlage gegen Möckeraner TV 1921 (34:24)

Einen kleinen Dämpfer in der noch jungen Saison erleiden die Spieler der zweiten Männer von TuS 1860 Magdeburg Neustadt. In Möckern, gegen eine erfahrene Mannschaft, kam man nicht über ein 34:24 hinaus.

Am Anfang konnten sich die Spieler vom Möckeraner TV sich nicht wirklich absetzen und es kam zu Ergebnissen wie 3:3 und 6:4. Torhüter Nico Hoffmann war es zu verdanken das Möckern nicht höher in Führung ging. Vor allem in der Offensive kam es bei TuS zu einigen technischen Fehlern und Fehlwürfen. Diese Fehler wurden von den Möckeranern zunehmend bestraft und nach vielen schnellen Toren konnten sie sich von 6:4 auf 10:4 und schließlich mit 14:7 zur Halbzeit absetzen.

In der zweiten Halbzeit begannen die Gastgeber direkt mit zwei verwandelten Kontern und konnten sich mit 16:7 auf 9 Tore absetzen. Aber dann zeigte sich die Abwehr von TuS konzentrierter und durch entschlossenen schnellen Gegenstoß Treffern, konnte die Führung von Möckern auf 17:14 und 21:18 verringert werden. Möckern war verunsichert und es sah Tatsächlich wieder nach einem Ausgeglichenen Spiel aus.

Allerdings zeigten sich die Spieler von Möckern nach einigen Minuten wieder Konzentriert und Durchschlagskräftig. So gelang der MTV wieder zu einer sicheren 26:19 Führung und verwaltete diese bis zum Ende zum 34:24 Endstand. Dennoch zeigte sich bei den zweiten Männern des TuS 1860 Magdeburg Neustadt eine erstaunliche Moral und mit ein bisschen mehr Glück und weniger eigener Verursachten Fehlern, wäre mehr möglich gewesen.

Diese Tatsache lässt die 2. Männer optimistisch und mit erhobenem Haupt auf die nächsten Aufgaben blicken.

TuS Magdeburg Neustadt 2 Männer: Nico Hoffmann (TH), Kai Thiem (3), Adrian Hoppe (1), Johannes Patzschke, René Baake (3), Jan Weiß (4), Thomas Lück, Dustin Schaarschmidt (1),Christoph Teichert (5), Lucas Sartor (3), Philipp Knoche , Tim-Michael Schulze (TH), Robin Baake, Stefan Heinrichs (4)

Trainer: Tim Dietze