2. Herren – 3 Sieg im 3 Pflichtspiel (25:23)

TuS 1860 Magdeburg Neustadt 2 gegen HV Solpke/Mieste 2

Die Erfolge scheinen für die zweiten Männer von TuS 1860 Magdeburg Neustadt  weiterzugehen, nicht einmal konnten die Gäste aus Solpke/Mieste Ausgleichen oder in Führung gehen.

Am Anfang wirkten die Spieler von Solpke/Mieste 2 Ideenlos und überfordert gegen die Offensive Deckung der TuS‘ler. Die TuS Spieler kamen dadurch zu einigen schnellen Gegenstoß Toren, wenngleich am Anfang mehrere Chancen vergeben wurden. So kam es zu einem Spielverlauf von 3:1, 7:3, 12:7 und schließlich zum Halbzeitstand von 14:9.

In der zweiten Halbzeit begannen die Gastgeber direkt mit zwei verwandelten Kontern und konnten sich mit 16:9 auf 7 Tore absetzen. Vor allem Kai Thiem glänzte im gesamten Spielverlauf immer wieder mit schnellen Antritten und sicher Verwandelten Gegenstoßtreffern. Der Positionsangriff bei TuS lief allerdings nicht wirklich rund, so kam es zu einigen unkoordinierten Angriffen und Fehlwürfen. Solpke/Mieste konnte diese Schwächephase ausnutzen und kam durch sicher verwandelten Toren schnell auf 16:14 heran.

Die Spieler von Trainer Tim Dietze konnten sich jedoch wieder steigern und kamen vor allem durch sicher verwandelte 7-Meter durch Jan Weiß zurück zur einer sicher geglaubten Führung von 18:14. Jan Weiß markierte dabei eine 100% Quote vom 7-Meter Punkt, in dem 5 von 5 Würfen verwandelt wurden. Die Gäste ließen sich allerdings nicht abschütteln und kamen immer wieder, wie beim 21:18 und 23:21 an TuS Magdeburg heran. Mehr als 2 Tore unterschied ließ TuS Magdeburg 2 allerdings nicht zu und es kam zum den 3 Sieg im 3 Pflichtspiel.

TuS Magdeburg Neustadt 2 Männer: Nico Hoffmann (TH), Jan Weiß (7), Kai Thiem (8), Christoph Teichert, Adrian Hoppe (1), Johannes Patzschke, René Baake, Thomas Lück (1), Stefan Meyer (1), Philipp Rugies (4), Lucas Sartor (1), Philipp Knoche (2), Tim-Michael Schulze (TH), Robin Baake

Trainer: Tim Dietze